Fort aan de Jisperweg

Das Fort aan de Jisperweg ist von großer Bedeutung für die umliegende Natur, denn seine Bäume und Sträucher bieten sehr gute Nist- und Brutmöglichkeiten für viele Vögel. Schafe auf dem Frontwall halten das Gras auf dem Gelände kurz. Die ganze Umgebung besteht aus einem wunderschönen Naturgebiet.

1885 wurde das Fort als Erdwerk (aus Erde aufgeschüttete Festung) fertiggestellt. Komplett war es jedoch erst nach der Fertigstellung des bombensicheren Gebäudes im Jahre 1914. Fort aan de Jisperweg diente der Verteidigung des Acces (Fortzugang), der durch den Jisperweg gebildet wurde.

Fort aan de Jisperweg ist nicht für Besucher geöffnet.

www.natuurmonumenten.nl

Praktische Informationen

Zuiddijk 4
1461EB  Zuidoostbeemster

Wegbeschreibungen

Auf Social Media teilen